Schön, dass Du da bist und Dich für unser Projekt interessierst!

„Übernehmen wir wieder die Verantwortung, die man uns vor Jahrzehnten entzogen hat, und sorgen dafür, dass unsere Kinder eine lebenswerte Welt vorfinden. Das ist unsere Pflicht und liegt in unserer Verantwortung. Beginnen wir heute.“

Conrad Amber, Naturforscher, Fotograf, Buchautor

Idee

Im Verlauf der zwei heißen, trockenen Sommer in den Jahren 2018-19 mussten wir mitansehen, wie viele Bäume und Sträucher (unsere Nachbarn!) unter der Hitze litten, krank wurden oder starben. Und viele Menschen scheinen davon keine Notiz zu nehmen.

Wir möchten mit unserer Aktion den Bäumen eine Stimme geben. Dazu hängen wir Schilder an ausgesuchte große, alte Bäume in verschiedenen Stadtteilen Frankfurts. Sie werden nach einigen Wochen umgehängt und am Ende der Aktion ganz entfernt. Mit unserer Aktion möchten wir daran erinnern, dass wir Menschen für ihr Schicksal Verantwortung tragen. Und wir sind überzeugt: wir können im Einklang mit der Natur und klimaneutral leben – wenn wir es wollen.

Jede*r Einzelne kann Einfluss auf unser Mikro-Klima nehmen und helfen, den weltweiten CO2-Ausstoß zu senken!

Wie kann ich den CO2-Ausstoß senken?

Wir zeigen Dir 10 Tipps, wie Du etwas für den Klimaschutz tun kannst. Klicke auf den Pfeil rechts im Bild, um zum nächsten Tipp zu gelangen.

Wie kann ich mitmachen?

Du kennst einen besonders schönen, exponierten Baum auf dem öffentlichen Frankfurter Stadtgebiet, dem Du auch gern eine Stimme verleihen würdest? Dann schau Dir unsere Kurz-Anleitung an, wie Du die Schilder selbst herstellen kannst. Du brauchst dazu: PC, Drucker, Laminiergerät (laminieren kann man aber auch im Copyshop), (Recycling-)Papier, Locher, Schere, Paketschnur/ Naturfaser. Wenn Du Schilder aufgehängt hast, schreibe uns bitte eine Mail an info@baumstimme.de mit der Angabe des Ortes/Stadtteils.

Unsere Baumschilder werden alle 3-4 Wochen umgehängt. Wenn Du uns dabei behilflich sein oder anderweitig bei unserer Aktion mithelfen willst, melde Dich ganz einfach per Mail unter info@baumstimme.de .

Hier kannst Du dir die Vorlagen herunterladen:
Baumstimme 1Baumstimme 2Baumstimme 3.

 

Über uns

Das Baumstimmen-Projekt wurde im Herbst 2019 von der freien Kulturschaffenden Mane Stelzer und mit weiteren Mitstreiterinnen begonnen. Es sind weitere Aktionen zum Schutz der Bäume geplant.

Das Projekt wird unterstützt von